Book Store

Wien um 1900. Aufbruch in die Moderne

Wien um 1900. Aufbruch in die Moderne
Additional views / patterns

Wien um 1900. Aufbruch in die Moderne

Der Katalog beschreibt den Glanz und die Fülle der künstlerischen Errungenschaften einer Epoche, die geprägt war vom Aufbruch der Secessionisten bis hin zum Untergang der Monarchie und dem Tod herausragender Künstler der Wiener Moderne wie Gustav Klimt, Egon Schiele, Koloman Moser oder Otto Wagner. Auf vielen Seiten wird das Fluidum jener Zeit und die vibrierende Atmosphäre in der damaligen Weltstadt Wien vermittelt. 12 wissenschaftliche Essays renommierter Experten beleuchten die historischen Aspekte und die Biografien bedeutender Protagonisten, auf deren fruchtbaren Zusammenspiel das einzigartige, kulturelle Lebens Wiens um die Jahrhundertwende fußt. Ein umfangreicher Bildteil im Anhang der Publikation zeigt die Highlights dieser Epoche. Text: Andrea Amort, Bazon Brock, Heike Eipeldauer, Verena Gamper, Allan Janik, Stefan Kutzenberger, Diethard Leopold, Monika Meister, Therese Muxeneder, Ernst Ploil, Ivan Ristic, August Ruhs, Burghart Schmidt, Hans-Peter Wipplinger, Thomas Zaunschirm.

Hardcover
559 pages
Text in German
Walther König, 2019
9.5 x 2.1 x 11.2 inches
ISBN 9783960985341
Museum Catalog, Austrian History, Austrian Art 

EVERY PURCHASE SUPPORTS THE NEUE GALERIE
$55.00 $55.00