Book Store

Otto Dix: Der Krieg

Otto Dix: Der Krieg

By Ralph Jentsch

Im Alter von 23 Jahren wurde Otto Dix (1891-1969) zum Dienst an der Waffe eingezogen. Mehr als drei Jahre verbrachte er in den Schützengräben und erlebte die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus nächster Nähe. Bereits an der Front verarbeitete er seine Kriegserlebnisse in zahlreichen aufrüttelnden Skizzen und Zeichnungen. Das Portfolio mit 50 eindrucksvollen Radierungen, die der Künstler im Jahre 1924 zusammen mit dem deutschen Kunsthändler Karl Nierendorf verlegte, nimmt eine Sonderstellung ein. Das bedrückende Mappenwerk führt die Grausamkeiten der Schlachtfelder vor Augen und wird bis heute als eine der überzeugendsten Anklagen gegen den Krieg betrachtet. Das Buch ergänzt die eindringlichen Bilder um Kommentare und Zeugnisse von Dix Künstlerkollegen George Grosz, Max Beckmann, Max Ernst und Franz Marc.

Hardcover
190 pages
Pandora Publishers, 2013
Text in French, Dutch, and German
12.9 x 9.9 x 0.9 inches
ISBN 9783868321852

EVERY PURCHASE SUPPORTS THE NEUE GALERIE
$60.00 $60.00