Book Store

Egger-Lienz und Otto Dix: Bilderwelten zwischen den Kriegen

Egger-Lienz und Otto Dix: Bilderwelten zwischen den Kriegen

 Von Wolfgang Meighörner

Albin Egger-Lienz hat uns einige der eindrucksvollsten künstlerischen Auseinandersetzungen mit dem Ersten Weltkrieg und dessen Folgen hinterlassen. Vergleichbares findet sich im deutschsprachigen Raum nur bei Otto Dix. Wie bei Egger-Lienz hat der Kriegseinsatz seine künstlerische Entwicklung beflügelt. Kriegskrüppel und Prostituierte bevölkern Bilder von ungeahnter Brutalität. Zynisch, kritisch und schonungslos durchleuchten sie das Elend der 1920er-Jahre. Namhafte Autoren tragen mit ihren Essays dazu bei, ein anderes Licht auf die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts zu werfen - mit überraschenden Ergebnissen. 

Hardcover
360 pages
Text in German
Hirmer, 2019
8.6 x 1.5 x 10.5 inches
9783777432496

EVERY PURCHASE SUPPORTS THE NEUE GALERIE
$55.00 $55.00