Book Store

August und Elisabeth Macke: Der Maler und die Managerin

August und Elisabeth Macke: Der Maler und die Managerin

Von Tanja Pirsig-Marshall

Berühmt für seine farbstarken und individuellen Kompositionen ist August Macke einer der bekanntesten Maler des deutschen Expressionismus. Dieses Buch zeigt die einzelnen Aspekte seines Shaffens in einem neuen Licht. Erstmals steht dabei die Rolle von Elisabeth Macke im Fokus. In über 200 Gemälden und Zeichnungen hat August Macke seine Frau dargestellt. Elisabeth, "mein zweites Ich," war mehr für ihn als Muse und Modell. Sie managte sein Künstlerdasein und arbeitete mit Erfolg gegen das Vergessen des im Ersten Weltkrieg gefallenen Malers. In einem nahezu lückenlosen Überblick über alle Schaffensphasen werden anhand der Gemälde, der 80 Skizzenbücher und dem Nachlass mit Briefen, Quellentexten und Fotos das Gesamtwerk August Mackes und das Wirken Elisabeth Mackes in einen völlig neuen Zusammenhang gebracht.

Paperback
257 pages
Text in German
Seemann Henschel, 
9.37 x 0.75 x 11.73 inches
ISBN 9783865024541
Monographs, Blue Rider

EVERY PURCHASE SUPPORTS THE NEUE GALERIE
$55.00 $55.00